PLATZ
FÜR CHORWEILER

Eine Platzstation als partizipatives Zukunftslabor

Weil die Kölner Bevölkerung auch künftig wächst und der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum daher größer wird, spielt Chorweiler bei der Entwicklung Kölns eine zunehmend wichtige Rolle.

In einer Bürgerbeteiligung sollen zusammen mit der Chorweiler Bevölkerung und den Initiativen aus dem Stadtteil die Wünsche für die drei Plätze rund um das Zentrum von Chorweiler formuliert werden. Dazu gehört unter anderem die Neugestaltung der großen Flächen am Pariser und Liverpooler Platz sowie an der Lyoner Passage.

Das zentrale Element ist die Platzstation, die wir vom 28. August bis 4. September 2016 an der Lyoner Passage aufgestellt haben. Mit Bauaktionen, Bürgerevents, Safaris und Boards waren die Bewohner eingeladen ihre Ideen und Meinungen mitzuteilen und den Ideenpool zu vergrößern.

Info

KOOPERATIVES BETEILIGUNGSVERFAHREN

ORT
Köln Chorweiler
Auftraggeber Stadt Köln
Projektpartner Umschichten, Stuttgart
ProjektTEAM Klaus Overmeyer, Janin Walter, Mathias Burke, Eleonore Harmel, Leon Jank, Ilkin Akpinar
Zeitraum03/2016 - 02/2017

Links

Ähnliche Projekte