RAUMUNTERNEHMEN

Wie Nutzer selbst Räume entwickeln

Mit den Raumunternehmen tritt ein neuer Typus von Stadt- und Landaktivisten auf den Plan: selbstbestimmte Raum- und Projektentwickler, die sich aufgelassene Orte schrittweise aneignen, besondere Nutzungsmischungen und Netzwerke bilden und über kluge Finanzierungsstrategien eine langfristige Perspektive aufbauen

Raumunternehmen schaffen Testfelder für die drängenden Themen der kommenden Stadt. Es geht um neue Modelle von Teilhabe und Gemeinschaft, die Kooperation zwischen Bürgergesellschaft und Staat, um Relokalisierung und nachhaltiges Wirtschaften.

Info

Publikation Jovis Verlag 2014
Herausgeber & KONZEPTION Lisa Buttenberg, Klaus Overmeyer, Guido Spars
AUTOREN Robert Ambrée, Martina Baum, Frauke Burgdorff, Lisa Buttenberg, Alexandra Özlem Ehlers, Frederik Fleischmann, Hans J. Lietzmann, Anja Müller, Klaus-Stephan Otto, Klaus Overmeyer, Marcus Paul, Guido Spars
iLlustration Thomas Rustemeyer
Gestaltung Unverzagt Visuelle Kommunikation

Publikation